Lackiertrainings 2019 von R-M | rmpaint
 
 
 
 
 
Nachrichten
Lackiertrainings 2019 von R-M

Genau auf die Bedürfnisse des Marktes angepasst

Auch im neuen Jahr bietet R-M Schweiz seinen Kunden im eigenen Schulungscenter Refinish Competence Center in Wangen an der Aare über das ganze Jahr verteilt vielseitige Kurse für Carrosserie-Lackiererinnen und -Lackierer an. Ein besonderes Augenmerk wird bei den Kursen auf die digitale Farbtonsuche gelegt.

R-M, die dynamische Lackiermarke der BASF, ist enger Partner der globalen Automobilindustrie. Neun Farbtonlabore analysieren weltweit stets die neusten Farbtontrends und Entwicklungen im Carrosseriegewerbe. Besonders die Digitalisierung schreitet rasend schnell voran. Doch auch hier hat R-M die perfekte Lösung für den Carrosseriemarkt parat: das neue Farbtonmessgerät Colortronic 12/6, das vor kurzem auf dem Schweizer Markt eingeführt wurde. Sebastian Wyder, Technischer Leiter bei R-M Schweiz erklärt: «Für unser neues Farbtonmessgerät Colortronic 12/6 haben wir einen eigenen Kurs kreiert, dieser dauert jeweils einen Tag. Nebst diesem Spezial-Kurs haben wir über das ganze Jahr verschiedene Trainings in den drei Landesprachen im Angebot für Lernende, Fortgeschrittene und Profis, und bei allen kommt das neue Colortronic 12/6 zum Einsatz. Detaillierte Angaben zum Kursangebot und Daten finden Kunden in unserer neuen Schulungsbroschüre 2019, die ab sofort erhältlich ist.»

Trainings: eine Investition in die Zukunft des Betriebs

Das Refinish Competence Center von R-M befindet sich in der Mitte der Schweiz in Wangen an der Aare und ist nebst dem Colortronic 12/6 mit modernem Equipment ausgestattet. «In einer Welt, in der Zeit Geld ist, muss sich die Investition, eine Lackiererin oder einen Lackierer an ein Training zu schicken, lohnen», so Sebastian Wyder. «Unsere vier R-M-Trainer sind erfahrene Techniker und stets auf dem neusten Stand der Technik. Unsere Kurse vermitteln nebst Theorie viele praktische Übungen. Selbstverständlich sind auch individuelle Trainings für Firmen möglich. So können wir mit Überzeugung sagen, dass sich unsere innovativen Methoden definitiv auszahlen und Lackierer mit R-M ihr Handwerk noch weiter verfeinern – getreu dem R-M Motto: 'Perfektion einfach gemacht'», fügt Sebastian Wyder abschliessend hinzu.

 
 
By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies to propose you the most relevant services and offers. For more details, review our cookies policy.
Click here and agree